Follow Me

Close

Stoffwindelberatung

Seit Januar 2016 biete ich Stoffwindelberatungen in Reutlingen, Tübingen und Umgebung an. Ich selbst habe angefangen Stoffwindeln zu nutzen, als meine Tochter 4 Monate alt war und mich seitdem mit jedem Tag mehr für das Thema begeistert. Das hat auch mein Umfeld mitbekommen und so wurde ich von Freundinnen und anderen Müttern darin bestärkt, doch selbst Beratungen zu geben und mein Wissen mit anderen (werdenden) Eltern und sonstigen Interessierten zu teilen. 2015 habe ich dann meine Ausbildung zur Stoffwindelberaterin angefangen und durfte so noch tiefer in die Materie eintauchen und mich mit den verschiedenen Systemen, Materialien und Möglichkeiten auseinandersetzen.

Was tut eine Stoffwindelberaterin?

Als Stoffwindel-Neuling steht man erst einmal vor einem riesigen und vor allem unübersichtlichen Berg von Informationen. Hat man erstmal herausgefunden, dass Stoffwickeln nicht mehr nur Mulltuch+Wollüberhose und langwieriges Auskochen der Windeln bedeutet, sondern dass moderne Stoffwindeln auch praktisch und optisch ansprechend sein können, so wird es dennoch nicht einfacher, herauszufinden, was für einen selbst das richtige ist.

Und hier komme ich ins Spiel. Wenn Du dich für das Thema Stoffwindeln interessierst, kannst Du mich unter den unten angegebenen Daten kontaktieren. Ich finde in einem ersten Telefonat heraus, was für dich in Frage kommt. Anschließend vereinbaren wir einen Termin und ich komme mit einem Köfferchen voll schöner Windeln zu Dir, zeige Dir alles, was Du wissen musst und beantworte Deine Fragen. Auch nach dem Beratungsgespräch stehe ich Dir für Fragen weiterhin zur Verfügung.

Die Vorteile des Stoffwickelns liegen auf der Hand

  • Es ist besser für die Umwelt
    Im Schnitt verbraucht ein Kind, das 3 Jahre lang gewickelt wird etwa 5000 Windeln. Es gibt unterschiedliche Angaben, wie lange es braucht, bis diese 1,2 Tonnen Müll abgebaut sind – 100, 200 oder gar 500 Jahre – aber fest steht: Zu lange für so viel Müll. Oft wird als Gegenargument angeführt, dass das Waschen von Stoffwindeln so ökologisch auch nicht sein kann. Dazu muss gesagt werden, dass viele der modernen Windeln normal in der Waschmaschine bei 60° oder auch 40° gewaschen werden können – und als Eltern weiß man, dass dies nicht die einzige Wäsche ist, die mit Kindern anfällt. Auch ist der Wasserverbrauch eines Waschgangs im Vergleich zudem sonstigen Wasserverbrauch eines 3 Personenhaushalts sehr gering.

 

  • Es ist besser für den Geldbeutel
    Klar, auch für Stoffwindeln kann man eine ganze Menge Geld ausgeben. Dennoch hat man hier die Wahl, ob man zu günstigen oder teureren Varianten greifen will. Und selbst bei den teureren Varianten liegt man noch deutlich unter den Kosten für Wegwerfwindeln. Noch stärker wird die Differenz, wenn nicht nur ein Kind, sondern auch ein zweites, drittes, … mit den Stoffwindeln gewicklt wird und somit die Anschaffungskosten wegfallen. Nicht zu vernachlässigen ist außerdem der oft hohe Wiederverkaufswert – mit dem Wegwerfwindeln natürlich nicht mithalten können.

 

  • Es ist besser für die Gesundheit
    Oft kommen Eltern mit dem Stoffwickeln in Berührung, weil sie nach einer Alternative zu Wegwerfwindeln suchen, wenn ihr Kind auf diese mit Hautreizungen reagiert. Einer der großen Vorteile beim Stoffwickeln ist, dass man als Elternteil die Wahl hat, welches Material die Haut des Kindes berühren soll und was nicht – die Vielfalt der Systeme und Stoffe ist da auf unserer Seite. Auch gerade für Neugeborene, für deren optimale Hüftreifung von Orthopäden und Kinderärzten oft das breite Wickeln empfohlen wird, sind Stoffwindeln ideal.

 

  • Es macht einfach Freude
    Durch das Verwenden von Stoffwindeln wird der Wickelvorgang von einer lästigen Pflicht zu einer bewussten Handlung, einer Kommunikation mit dem Kind. Kleinkinder suchen sich häufig gerne selbst ihre Windel aus und erfreuen sich an den bunten Mustern und Farben. Von vielen Stoffwicklern hört man den Satz „Das Waschen macht Spaß“ und tatsächlich, genauso ist es. Überzeuge Dich selbst!

 

Beratungen & Preise

  • Individuelle Beratung
    Ich komme zu Dir nach Hause, bringe verschiedene Stoffwindeln zum Anfassen und Anschauen mit, erzähle Dir alles, was Du über das Stoffwickeln wissen musst und gehe speziell auf Deine Fragen ein. Alternativ kannst Du auch gerne in Reutlingen zu mir nach Hause kommen.
    Kosten: 28 € pro Stunde / jede weiteren 15 Minuten + 5 €
    Außerhalb der Stadt Tübingen fällt zusätzlich eine Fahrtkostenpauschale von 0,30€/km an.

 

  • Gruppenberatungen
    Du bist nicht allein mit Deinem Interesse am Stoffwickeln? In einer Gruppe von 3-5 Personen treffen wir uns bei Dir oder den anderen InteressentInnen zuhause, ich stelle euch in einer Gruppenberatung die verschiedenen Stoffwindelsysteme vor und beantworte eure Fragen.
    Kosten: 20 € Grundpreis + 5 € p.P. pro Stunde

 

  • Workshops
    Gerne komme ich mit meinem Beratungssortiment auch in einen Geburtsvorbereitungskurs, Elterncafé, Krabbelgruppe etc. und stelle dort die modernen Stoffwindeln vor, gehe auf Fragen ein und biete die Möglichkeit, sich mit dem Thema Stoffwickeln in einer Gruppe auseinanderzusetzen.
    Kosten: Auf Anfrage

 

  • Sonstiges
    Keine Stoffwindelberaterin in deiner Nähe? Kein Problem, gerne biete ich auch Online Beratungen über skype an.
    Kosten: 28 € pro Stunde / jede weiteren 15 Minuten + 5 €

 

Es erfolgt kein Ausweis der Umsatzsteuer aufgrund der Anwendung der Kleinunternehmerregelung gem. § 19 UStG.

 

 

Meine Blogeinträge zum Stoffwickeln und Mamasein findest Du in unserer Kategorie „Momday“

So erreichst Du mich

Über Facebook: Stoffwindelberatung in Tübingen und Umgebung
Per Telefon: 0176 434 678 24
Per Mail: farina@auftuchfuehlung.de