Unsere Junimomente in Instagram Bildern


Der Juni ist schon wieder vorbei und damit die Hälfte des Jahres rum. Unfassbar. Damit wird es auch Zeit, für unseren Instagram Rückblick, viel Spaß damit.

Farina:

Instagram Juni 5    Instagram Juni 4     Instagram Juni 6

1. Was Essen angeht, haben wir letzten Monat einen neues Lieblingsgericht entdeckt: Gemüse aus dem Wok, für mich mit Tofu und für meinen Mann mit Hähnchen. Superlecker. Wenn Interesse an dem Rezept besteht, sagt bescheid!

2. Zum Geburtstag habe ich das Buch La Veganista bekommen und daraus gleich mal veganes Mousse au chocolat gemacht. Die Konsistenz war wirklich ideal, geschmacklich leider nicht so toll. Ich werde da aber dran bleiben und weiter probieren.

3. Im Juni hat außerdem der Fastenmonat Ramadan begonnen. Unser erstes Gericht zum Fastenbrechen bestand aus Rosmarin – Sesam – Kartoffeln und Fisch mit selbstgemachtem Pesto.

Ann Cathrin:

Instagram_Bundestag    Instagram_StOberholz    Instagram_Strand

1. Gleich zu Beginn des Junis bin ich zu einem unserer Tübinger Abgeordneten des Bundestags nach Berlin gefahren. Zwei sehr, sehr spannende Tage während denen wir verschiedene Institutionen besucht haben. Unter anderem das Innenministerium, das Europa-Haus und natürlich den Bundestag.

2. Weil ich Berlin so liebe, bin ich gleich noch ein paar Tage länger geblieben, habe Freunde besucht und gearbeitet. Ich glaube, ich habe schon mal erwähnt, dass ich es liebe in Cafés zu arbeiten und habe auch gleich meine Lieblingsort in Berlin gefunden: das unter Start-up  Fans bekannt St. Oberholz

3. Von Berlin aus ging es zu meiner Mutter nach Pinneberg – House-sitting und Freunde treffen. Da ich Besuch von einem Freund und Kommilitonen aus Tübingen hatte und das Wetter mitspielte, sind wir für einen halben Tag an den Strand nach St. Peter Ording gefahren. Ein paar Stunden den Kopf ausschalten – es war perfekt!

Instagram_Obst    Instagram_Bahnhof    Instagram_Stocherkahnrennen

4. Bei der Hitze während der ersten Tage im hohen Norden war es manchmal einfach nur angenehm (und möglich) auf dem Balkon im Schatten zu sitzen und Obst zu essen. Tee gab es auch dazu – ja, heißen. Mit Minze total erfrischend.

5. Um 5 Uhr morgens musste bzw. durfte ich wieder zurück in mein geliebtes Tübingen fahren. An einem Sonntag fahren nicht viele so früh mit dem Zug und ich glaube, bis zum ersten Halt war ich der einzige Fahrgast.

6. Stocherkahnrennen! DAS Ereignis in Tübingen – und ich zu meiner Schande dieses Jahr das erste Mal dabei. Natürlich nur als Zuschauerin – das aber mit Picknickdecke und vielen lieben Freunden. Anschließende Party mit leider nicht zu gutem Ausgang für mich… 🙂

 

  • 2. July 2014

  • Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, null given in /kunden/377894_72076/webseiten/wordpress/wordpress/wp-content/themes/memory/content-parts/blog-metas.php on line 93

    Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, null given in /kunden/377894_72076/webseiten/wordpress/wordpress/wp-content/themes/memory/content-parts/blog-metas.php on line 119

YOU MIGHT ALSO LIKE

Unsere Augustmomente in Instagrambildern {2016}
September 03, 2016
Unsere Julimomente in Instagrambildern {2016}
August 20, 2016
Unsere Februarmomente in Instagrambildern {2016}
February 27, 2016
Unsere Dezembermomente in Instagrambildern {2015}
January 02, 2016
Unsere Novembermomente in Instagrambildern {2015}
November 29, 2015
Unsere Oktobermomente in Instagrambildern {2015}
November 01, 2015
Unsere Septembermomente in Instagrambildern {2015}
October 04, 2015
{Momday} Urlaubserinnerungen einfach festhalten
August 03, 2015
Unsere Julimomente in Instagrambildern
August 02, 2015

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.