Orientalische Dattelbällchen


Sie sind momentan im wahrsten Sinne in aller Munde – Energiebällchen, Power Balls, Energy Bites, oder was für Namen man ihnen sonst noch geben will. Gerade für alle, die versuchen, auf die klassischen Süßigkeiten zu verzichten oder aber sich zuckerfrei ernähren wollen, bieten diese Bällchen eine ideale Alternative. Ich habe sie ganz anders kennengelernt: Beim Familienbesuch in Saudi Arabien wurden sie zum bitteren Kaffee gereicht und haben für eine geschmackliche Harmonie gesorgt. Endlich bin ich nun auch wieder dazu gekommen, sie zu machen – im Alltag mit Kind kann man etwas zusätzliche Energie immer gut gebrauchen 😉 Meine Version besteht nur aus wenigen Zutaten, ihr könnt jedoch nach eurem Geschmack noch weitere Trockenfrüchte oder Nüsse hinzufügen, wie ihr wollt.

Dattelbällchen 1

Ihr braucht (für ca. 17 Bällchen)

200 gr möglichst weiche Datteln (oder direkt fertige Dattelpaste)
1,5 EL Schwarzkümmelsamen
Mandelkerne
Kokosraspel

Und so gehts:

1. Einen großen Teller mit Kokosraspeln ausstreuen und beiseite stellen. Wer keine fertige Dattelpaste findet, zerkleinert die Datteln in der Küchenmaschine so lange, bis eine klebrige Masse entstanden ist. Diese wird dann mit den Schwarzkümmelsamen gut vermengt.

2. Nun eine kirschgroße Menge der Masse mit der Hand abtrennen, zu einer Kugel formen und diese platt drücken. Eine Mandel (egal, ob geschält oder ungeschält) in die Mitte geben und alles wieder zu einem Ball formen, in dem die Mandel in der Mitte ist.

3. Die Bällchen auf den Teller geben und so lange in den Kokosraspeln wälzen, bis der ganze Ball bedeckt ist. So mit der gesamten Dattelmasse verfahren.

Dattelbällchen 3

Und das wars auch schon. Es geht, wie ihr seht, wirklich ruck-zuck, sie sehen nett aus und sind eine gesunde Alternative, wenn der Heißhunger auf Süßes kommt. Und vor allem in Kombination mit einem starken (arabischen) Kaffee kann ich die Dattelbällchen wirklich nur empfehlen. Aufbewahrt werden sie am besten im Kühlschrank. Da ich jetzt meinen Thermomix habe und ganz schnell und einfach Datteln zerkleinern kann, wird es sie, sicher auch in Variationen, nun öfter geben.

Habt ihr auch Tipps für gesunde Snackalternativen?
Eure Farina

farina
About me

YOU MIGHT ALSO LIKE

champignon_creme_suppe
Schnelle vegane Champignon Creme Suppe
September 22, 2016
Tortellinisalat
Leckerer vegetarischer Tortellinisalat mit Pesto
September 01, 2016
Basilikum_Pesto_vegan
Veganes Basilikum Pesto ganz einfach selbstgemacht
August 11, 2016
Süßigkeitenalternativen
{Momday} 5 gesunde Süßigkeitenalternativen für Kinder
July 25, 2016
Thymian_Brötchen
Arabische Thymian Brötchen
July 21, 2016
Aprikosen_Bällchen
{Sweet Tuesday} Sommerliche Aprikosen Bällchen
July 19, 2016
Fattoush_arabischer_salat
Fattoush – Syrischer Salat mit Fladenbrot
July 14, 2016
Champignon_Pfanne
Schnelle Knoblauch Champignon Pfanne
March 10, 2016
kundenmeinung_ann_cathrin
Vegan geht auch anders: Gastbeitrag bei einhorn
February 17, 2016

5 Comments

Olga
Reply 3. März 2015

Hey,

ein wirklich guter Beitrag!

Liebe Grüße,
Olga

http://sweetandotherspices.blogspot.de/

    farina
    Reply 7. März 2015

    Dankeschön :)

Mei liabste Speis
Reply 6. März 2015

Tolle Anregung als Energiebringer ohne endlos viel (und wertlosen) raffinierten Zucker. Wird getestet!

    farina
    Reply 7. März 2015

    Danke :) Bin gespannt, wie sie Dir gefallen. :)

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *